Bewerbungsfrist bis 01. Mai 2020 verlängert - weil digitales Engagement noch nie wichtiger war

Wir wissen, dass viele engagierte Menschen aufgrund der Coronakrise ihr Projekt und ihre Bewerbung nicht in der Weise vorantreiben können, wie es unter normalen Bedingungen der Fall wäre. Gleichzeitig entstehen gerade in dieser Situation neue Ideen und Bedarfe für digitales Engagement, die sich für ein förderwürdiges Projekt eignen.

Daher verlängern wir die Bewerbungsfrist bis zum 1. Mai 2020. Für diejenigen Teams, die ihre Bewerbung bereits eingereicht hatten gilt: Ihr habt selbstverständlich die Chance, Eure Bewerbung bis zum Ende der neuen Bewerbungsfrist noch einmal zu überarbeiten. Die Entscheidung, welche zwölf Teams aus den eingereichten Projektideen auswählt werden, wird unsere Jury erst nach Ablauf der neuen Bewerbungsfrist treffen.

Die Verschiebung der Bewerbungsfrist hat damit auch Einfluss auf die folgenden Termine des sechsmonatigen Förderzeitraums: Das für den 13. und 14. Mai geplante Kick-Off-Treffen verschiebt sich voraussichtlich auf den 18. und 19. Juni. Die weiteren Trainings-Treffen, die für die darauffolgenden Monate geplant sind, finden nun voraussichtlich am 17. und 18. September statt.
Wir bereiten uns außerdem auch darauf vor, diese Termine bei Bedarf als große virtuelle Treffen zu organisieren.


Wenn ihr weitere Fragen zum Bewerbungsprozess oder dem weiteren Ablauf der Förderrunde habt, dann meldet euch auch gerne unter digital.engagiert@stifterverband.de.

Bleibt gesund und digital engagiert!